Second Opinion

Die Überprüfung laufender Sanierungsmaßnahmen durch Dritte, hinsichtlich der Effizienz und Kostenwirksamkeit, ist ein wichtiges Kontrollinstrument für den optimalen Umgang mit Boden- und Grundwasserverunreinigungen.

Das Einholen einer zweiten Meinung liefert häufig Optimierungsansätze oder stellt sogar das Sanierungskonzept in Frage. Nicht selten führt eine unabhängige Beurteilung zu einer Beendigung der Maßnahme.

Grundlagen für die Prüfung des Notwendigen und Machbaren sind hierbei unsere eigenen umfangreichen Fachkenntnisse sowie langjährige Erfahrungen bei der Planung und Durchführung von Sanierungsmaßnahmen.


letzte Aktualisierung: 01 Dec. 2006

© Altenbockum & Partner, Geologen ⋅ Lothringer Str. 61 ⋅ 52070 Aachen ⋅ fon:+49 (0)241 91265-0 ⋅ fax:+49 (0)241 91265-19 ⋅ info@altenbockum.de