Publikationen

Die fachlichen Ergebnisse unserer Projektarbeit stellen wir gerne in Abstimmung mit unseren Auftraggebern zu verschiedenen Anlässen der Öffentlichkeit vor.

Unsere Vorgehensweisen und wissenschaftlichen Auswertungen präsentieren wir in Form von Publikationen in entsprechenden Fachzeitschriften (HdA, Grundwasser, Altlastenspektrum) der Allgemeinheit und dienen so dem fachtechnischen Fortschritt.

Durch Vorträge und Moderation tragen wir zu informativen und unterhaltsamen Tagungen bei.

Publikationen

Altenbockum, M. (2018)

"Update PFC - Aktuelles zu Erkundung und Bewertung"

In: Tagungsband Altlastensymposium 2018, 08.-09.03.2018

 

Altenbockum, M., Berens, K., Enzmann, F., Kersten, M., Rüde, T. R. , Wieber, G. H. E. (2017)

"Fallbeispiel Kluftgrundwasserleiter – Charakterisierung eines Grundwasserleiters im Rotliegendsandstein des Saar-Nahe-Beckens"

In: Grundwasser - Zeitschrift der Fachsektion Hydrogeologie in der Deutschen Geologischen Gesellschaft (FH-DGGV), 07.12.2017, DOI: https://doi.org/10.1007/s00767-017-0380-1

 

Altenbockum, M., Berens, K. (2016)

"LCKW als Tracer zur Ermittlung grundwasserhydraulischer Eigenschaften eines Kluftgrundwasserleiters"

In: Franzius/Altenbockum/Gerhold (Hrsg.), Handbuch Altlastensanierung und Flächenmanagement, 3. Auflage, Rehm Verlag, Heidelberg, 78. Aktualisierung

 

Altenbockum, M. (2015)

"Dynamische Entwicklung eines hydrogeologischen Modells des Rotliegend-Sandsteins der Kreuznach-Formation in Saar-Nahe-Becken"

Dissertation an der RWTH-Aachen, 150 S., 86. Abb., 21 Tab. Aachen

 

Altenbockum und Partner, Geologen, Oberfinanzdirektion Niedersachsen, Leitstelle des Bundes für Boden- und Grundwasserschutz (2015)

"Leitfaden - Bearbeitung von Verdachtsbereichen mit per- und polyfluorierten Chemikalien (PFC) auf von der Bundeswehr genutzten Liegenschaften"

Bundesamt für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen der Bundeswehr (BAIUDBw) (Hrsg.)

 

Verhoeven, Sa. (2015)

"Bodenkundliche Baubegleitung – Ableitung von Möglichkeiten anhand eines kommunalen Beispiels"

In: Franzius/Altenbockum/Gerhold (Hrsg.), Handbuch Altlastensanierung und Flächenmanagement, 3. Auflage, Rehm Verlag, Heidelberg, 76. Aktualisierung, September 2015

 

Blomquist, K. (2014)

"Vergleich der LAGA PN 98 mit DIN 19698:2015-05 und weiteren Vorschriften zur representativen Beprobung von
Haufwerken"

In: Franzius/Altenbockum/Gerhold (Hrsg.), Handbuch Altlastensanierung und Flächenmanagement, 3. Auflage, Rehm Verlag, Heidelberg, 72. Aktualisierung

 

Altenbockum, M., Beitinger, E., Brandt, D. (2012)

"Grundwassersanierung"

ITVA-Arbeitshilfe H1-H9, Hrsg., Ingenieurtechnischer Verband für Altlastenmanagement und Flächenrecycling e. V. (ITVA), Berlin

 

Ingenieurtechnischer Verband für Altlastenmanagement und Flächenrecycling e.V. (ITVA) (2010)

"Innovative In-situ-Sanierungsverfahren"

ITVA-Arbeitshilfe H1-H9, Hrsg., Ingenieurtechnischer Verband für Altlastenmanagement und Flächenrecycling e. V. (ITVA), Berlin

 

Altenbockum, M., Kirfel, N. (2010)

"Datenanalyse, Risiko- und Potentialabschätzung zur Vermeidung von Verblockungen und Verockerungen bei Grundwassersanierungsanlagen zur Aufbereitung altlastenrelevanter Grundwasserschäden"

In: Franzius/Altenbockum/Gerhold (Hrsg.), Handbuch Altlastensanierung und Flächenmanagement (HdA), C.F. Müller Verlag

 

Altenbockum, M. (2009)

"Hemmnisanalyse"

Verbundvorhaben Public Private Partnership im Flächenmanagement auf regionaler Ebene, TU Dortmund, Fachgebiet Gewerbeplanung Fakultät Raumplanung, Aachen

 

Altenbockum, M. (2008)

"Akteursbericht"

Forschungsprogramm "Forschung für die Nachhaltigkeit" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) - förderschwerpunkt REFINA "Forschung für die Reduzierung der Flächeninanspruchnahme und ein nachhaltiges Flächenmanagement", Aachen

 

Ermolaev, V. (2007)

"UMN Map Server - New capabilities for the field data collection"

In: The second international conference: Field Training of Students within the Framework of Higher Education in Russia and Other Countries, Crimea, St. Petersburg, 2007

 

Steffens, Schmitz, Schmitz-Winterfeld, Altenbockum (2006)

"GEPARD-GeschäftsPlanung Auf Recyclingflächen in Deutschland" („Business Planning in Brownfields Practice“) Eine zweisprachige Praxishilfe

BMB+F (Hrsg.), Vorlage-Entwurf, Bonn/Berlin

 

Blomquist, K. (2005)

"Erforderliche Planungsgrundlagen und aktueller Stand und Grenzen von Verfahren der Grundwassersanierung"

In: Franzius/Altenbockum/Gerhold (Hrsg.), Handbuch Altlastensanierung und Flächenmanagement, 3. Auflage, C.F. Müller Verlag, Heidelberg

 

Altenbockum, M., Steffens, K. (2002)

"Flächenrecycling in der Kommune - Eine Management-Aufgabe" –Der erste Schritt ist der schwerste-

In: Hessische Städte- und Gemeindezeitung Nr. 5/2005, S. 150 ff.

 

Ermolaev, V. (2002)

"GIS in the Geology"

In: Internationale Konferenz: Geologische Feldpraktika in Russland und im Ausland, Krym, St. Petersburg, 2002 (in Russ.)

 

Altenbockum, M. (2001)

"Arbeitshilfe Bodenluftsanierung, Ergebnisse einer Recherche zum Stand der Bodenluftsanierungspraxis mit Handlungsempfehlungen für die Planung und Durchführung von Bodenluftsanierungsmaßnahmen."

In: Materialien zur Altlastensanierung und zum Bodenschutz, Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Vorträge

Berens, K. (2018)

"Praxiserprobte Erkundungsstrategie bei großflächigen Grundwasserbelastungen in Kluftgrundwasserleitern"

Vortrag 26. FH-DGGV-Tagung "Grundwasser im Umfeld von Bergbau, Energie und urbanen Räumen", Bochum, 23.03.2018

 

Blomquist, K. (2018)

"Optimales Boden- und Baustellenmanagement (Voruntersuchungen, Bewertung von Untersuchungsergebnissen,
Planung, Baubegleitung und Dokumentation)"

Vortrag BEW-Seminar "Rechtssicherer Umgang mit Bodenmaterialien und anderen mineralischen Stoffen", Duisburg, 26.01.2016, 11.04.2016, 16.11.2016, 27.03.2017, 15.05.2017, 25.09.2017, 16.03.2018

 

Schelle, K., Müller, E. (2017)

"Untersuchung und Sanierungsplanung einer ehemaligen Metallwarenfabrik mit Verunreinigungen durch LCKW und MKW"

Vortrag BEW-Seminar "Erfassung und Gefährdungsabschätzung von altlastenverdächtigen Flächen und Verdachtsflächen", Duisburg, 12.10.2017

 

Altenbockum, M. (2017)

"PFC-Belastungen in Boden und Gewässern - Geschichte, Grundlagen und Erkundung"

Vortrag 26. Altlastentag Hannover, Suderburg, 14.09.2017

 

Altenbockum, M. (2016)

"Risiko und Chancen – Bodenkontamination bei Immobilien"

Vortrag Lions Club Neheim-Hüsten, Neheim-Hüsten, 14.11.2016

 

Altenbockum, M. (2016)

"PFC-Belastungen auf einem ehemaligen militärischen Flughafen in der Eifel – Untersuchungen anhand eines Leitfadens des Bundes"

Vortrag 32. Regionalgruppentreffen der ITVA-Regionalgruppe Nordost, Berlin, 09.11.2016
Vortrag BEW-Seminar "Erfassung und Gefährdungsabschätzung von altlastverdächtigen Flächen und Verdachtsflächen", Duisburg, 27.10.2016

 

Altenbockum, M., Klipsch, N. (2016)

"Ingenieurtechnischer Verband für Altlastenmanagement und Flächenrecycling e.V. (ITVA)"

Vortrag Bundesfachschaftstagung der Geowissenschaftler 2016, Köln, 05.11.2016

 

Blomquist, K. (2016)

"Repräsentative Haufwerksbeprobung – keine leichte Aufgabe im Dickicht von LAGA PN 98, DIN 19698 und
zahlreicher weiterer Vorschriften"

Vortrag LfU Rheinland-Pfalz Probenahme, Bewertung, Sicherheitsleistung im Bodenschutz – Trends und Tendenzen, Mainz, 25.10.2016

 

Altenbockum, M. (2016)

"Vertiefende geologische und hydrogeologische Untersuchungen als Lösungsansatz für einen großen LCKW-Schadensfall im Rotliegend-Sandstein des Saar-Nahe Beckens"

Vortrag Seminarreihe Angewandte Geologie Ruhr  Universität Bochum, Hydrogeologisches Institut, Bochum, 16.06.2016

 

Altenbockum, M. (2016)

"Der Weg des Wassers – Wirkungspfade?"

Vortrag 16. Karlsruher Altlastenseminar 2016, Karlsruhe, 03.05.2016

 

Blomquist, K. (2016)

"Qualitätsanforderungen an die Probenahme von Boden und Baumaterialien"

Vortrag DCONex, Essen, 15.01.2016

 

Blomquist, K., Sasse, B. (2015)

"Anforderungen an die Untersuchung eines Grundwasserschadens im Kreidemergel"

Vortrag BEW-Forum Bodenschutz/Altlasten, Duisburg, 24.09.2015

 

Blomquist, K. (2015)

"LAGA PN 98 und/ oder DIN 19698 – alles klar bei der Beprobung von Haufwerken"

Vortrag HLUG-Seminar Altlasten und Schadensfälle 2015, Marburg, 21.05.2015

 

Altenbockum, M. (2015)

"Flexible Festgesteinserkundungen führen zu einem unerwarteten Maßnahmenkonzept"

Vortrag ITVA-Symposium, Bochum, 19.03.2015

 

Blomquist, K., Sasse, B. (2015)

"Festgesteinserkundung zur Ableitung eines Grundwasserschadensbildes im Kreidemergel"

Vortrag ITVA-Symposium, Bochum, 19.03.2015

 

Verhoeven, Sa. (2015)

"Bodenkundliche Baubegleitung – Ableitung von Möglichkeiten anhand eines kommunalen Beispiels"

Vortrag ITVA-Symposium, Bochum, 19.03.2015

 

Blomquist, K. (2014)

"Ausgangszustandsbericht (AZB) nach IED"

Vortrag ZVEI, Fachverband Batterien, Büdingen, 04.12.2014

 

Blomquist, K. (2014)

"Qualitätsanforderungen an die Probenahme von Boden und Baumaterialien – LAGA PN 98 und nichts Neues?"

Vortrag ITVA-Symposium, Fulda, 20.03.2014

 

Altenbockum, M. (2013)

"ITVA-Arbeitshilfe Grundwasseraufbereitung, Theorie und Praxis"

Vortrag MKULNU-Seminar, BEW Duisburg, 18.11.2013

 

Blomquist, K. (2013)

"Praxisbeispiele mit LCKW-, Cyanid- und Nonylphenolschäden"

Vortrag MKULNU-Seminar, BEW Duisburg, 18.11.2013

 

Altenbockum, M. (2013)

"Aktuelle Untersuchungen zur Erkundung eines LCKW-Schadens im Festgestein – Lösungsorientierte Anwendung klassischer geologischer und hydrogeologischer Feld- und Labormethoden"

Vortrag Altlasten und Schadensfälle – neue Erkundungen, HLUG und LLH, Limburg, 12.06.2013

 

Blomquist, K. (2013)

"Technische Verfahrensabläufe in der Altlastensanierung"

Tagesreferent im Rahmen des Fortbildungsprogramms "Rehabilitierungsmaßnahmen für ehemalige Industriestandorte" für Fach- und Führungskräfte der Provinz Shanxi, China für GIZ, Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit GmbH in Zusammenarbeit mit LANUV NRW, Düsseldorf, 22.04.2013 Stellungnahme des ITVA zum Entwurf der Mantelverordnung nach dem Stand vom 31.10.2012; Fachausschuss A2/C6, Essen/ Köln 07.02.2013

 

Blomquist, K. (2013)

"Fachliche Aspekte zur Novellierung der BBodSchV gem. Entwurf der Mantelverordnung vom 31.10.2012"

Vortrag ITVA-Regionalgruppe West, BEW Duisburg, 31.01.2013

 

Altenbockum, M., Enzmann, F., Keese, K., Rüde, T. (2012)

"Entwicklung eines Systemverständnisses bei einem großen LCKW-Schaden in einem Kluftgrundwasserleiter, Lösungsorientierte Anwendung klassischer geologischer und hydrogeologischer Feld- und Labormethoden"

FHDGG Tagung: Grundwasserstutz und Grundwassernutzung - Modelle, Analysen und Anwendungen, Dresden, 16.-20.05.2012

 

Blomquist, K. (2011)

"Aussagekraft von Cyanid-Grundwasseranalysen"

Vortrag ITVA-Regionalgruppe West, BEW Duisburg, 25.11.2011

 

Altenbockum, M. (2009)

"Praxis der Bodenluftsanierung"

Referat des Workshops 4 im Rahmen des Altlastentag Hannover 2009, Forum für Boden- und Grundwasserschutz, 17.09.2009, Hannover

 

Altenbockum, M. (2009)

"100 t LCKW-und was nun?"

Vortrag ITVA-Symposium, Würzburg, April 2009

 

Altenbockum, M. (2008)

"Man wird doch mal fragen dürfen - Strategien zur Boden- und Grundwassersanierung. Behördliches Handeln und Anforderungen"

Vortrag DECHEMA Symposium, Frankfurt, 24./25.11.2008

 

Blomquist, K. (2008)

"Planung von Reinigungswänden für die Sanierung von Altlasten"

Vortrag ITVA-Regionalgruppe West, Duisburg

 

Altenbockum, M. (2007)

"Bewertung des Verhältnismäßigkeitsgrundsatzes aus Sicht der Berater"

ITVA Altlastenforum, Erfurt

 

Altenbockum, M. (2006)

"Zielgruppenspezifische Planungsinstrumente beim Flächenrecycling"

Gesellschaft zur Altlastensanierung in Bayern mbH, München, 26.-27.06.2006

 

Altenbockum, M., König, M. (2005)

"Practical Use of START-UP"

Vortrag im Rahmen der "Final Phase III Conference of the U.S.-German Bilateral Working Group Brownfield Redevelopment: Challenges, Solutions, Benefits!" US EPA und BMBF, Denver, Colorado USA

 

Altenbockum, M. (2005)

"Aktueller Stand und Grenzen von Verfahren der Grundwassersanierung"

Vortrag im Rahmen der Tagung "Freistellungsfinanzierte Altlastensanierung" der LAF Sachsen-Anhalt und des ITVA e.V. Magdeburg

 

Altenbockum, M., et al. (2005)

"Der Start-Up-Plan – zielgruppenspezifisches Werkzeug zur Unterstützung von Flächenrecyclingprojekten in Deutschland – Praxistest, Anforderungen und Erfahrungen"

Vortrag im Rahmen der Deutsch-Amerikanischen Konferenz „Brachflächenrecycling: Herausforderungen, Lösungen, Nutzen !“ BMB+F und US EPA, Berlin, 18.-19.04.2005

 

Altenbockum, M., Grimski, D. (2004)

"Werkzeuge für ökologische Nachhaltigkeit im Flächenrecycling aus deutscher Sicht"

Vortrag im Rahmen des 5. deutsch-amerikanischen Workshops "Sustainable Reuse and Revitalization of Potentially Contaminated Sites. New Directions, Tools and Concepts". US EPA und BMB+F, St. Louis, Missouri USA, 15.-17.09.2004

 

Altenbockum, M. (2003)

"Mit dem Holzroller in die Zukunft? - Planungsrisiko Grundwassersanierung oder Chance für kreative Lösungen ?"

Vortrag und Moderation zum Seminar "Liegenschaftsrecycling", BEW, Duisburg, 26.-27.11.2003

 

Altenbockum, M. (2003)

"Eignung und Kostenwirksamkeit von Sanierungsmaßnahmen"

Vortrag und Moderation des Seminars, BEW, Duisburg, 17.-18.11.2003

 

Altenbockum, M. (2001)

"Site-specific Validation of Soil Vapor Extractio-Experiences and New Strategies in Germany"

Vortrag beim NATO/CCMS Pilot Study Meeting (Phase III), Liège, Belgien, 9.-14.09.2001

 

Altenbockum, M. (2001)

"Ansätze für Konfliktlösungen bei Bodenverunreinigungen, Praxisgerechter Umgang mit Behörden, Gutachterauswahl, Kosten-/Nutzen-Aspekte", Seminar: „Das neue Bodenschutzgesetz und die Bodenschutzverordnung in der Praxis"

Vortrag bei der IHK Aachen, Aachen, 2000

Gremien

Dr. Michael Altenbockum - Mitglied des geschäftsführenden Vorstands des ingenieurtechnischen Verbandes Altlastenmanagement und Flächenrecycling e.V. (ITVA)

Dr. Michael Altenbockum, Katja Schelle - Mitglieder im Fachausschuss H1 "Technologie und Verfahren" im ITVA

Klaus Blomquist - Mitglied im Fachausschuss C6 "Umgang mit Bodenmaterial und anderen mineralischen Stoffen" im ITVA

 

Herausgeberschaft

Seit 2006 ist Dr. Michael Altenbockum Mitherausgeber des "Handbuches Altlastensanierung und Flächenmanagement".

Im Mittelpunkt des Handbuchs (5 Bände) stehen Methoden der Sicherung und Dekontaminierung von mit Schadstoffen belasteten Böden. Es werden Wege aufgezeigt, die nach dem heutigen Stand der Technik gangbar und erfolgversprechend sind. Fallbeispiele aus der Praxis, wichtige Vorschriften und Auszüge aus den einschlägigen Gesetzen ergänzen die allgemeinen Darstellungen und geben damit unverzichtbare Hilfestellungen bei der Lösung der gestellten Aufgaben.

 

HdA